Willkommen

Deine Faschingsgesellschaft in Regensburg

 

Die Faschingsgesellschaft LUSTICANIA wurde am 11. Februar 1958 von Mitgliedern der Kolpingsfamilie St. Erhard im Kolpinghaus Regensburg gegründet. Sie ist Mitglied im BDK (Bund Deutscher Karneval).

Mit den 3 wunderschönen Bällen (Inthronisations-, Staats- und Rosenmontagsball) richten wir mit die größten Faschingsveranstaltungen der Region aus und laden alle zum fröhlichen Tanzabend mit Live-Musik ein. Für viel Unterhaltung sorgen auch unsere bezaubernden Tanzgruppen: Unsere Bambinis, die Kinder- und Jugendshowtanzgruppe, die Kindergarde und für Jugendliche unsere Prinzengarde sowie die Showtanzgruppe, die immer das Jahresthema aufregend darstellen.

 

Sie wünschen weitere Infos zur Lusticania oder suchen eine Tanzeinlage für Geburtstage, Feiern oder andere Veranstaltungen?

Dann fragen Sie einfach: Präsident Armin Haucke
Tel.: 0170 4327902 oder per eMail: haucke-werbung@gmx.net

 

Du willst gerne tanzen und mit uns Fasching feiern?

Es macht unheimlich viel Spaß, mit unseren Gruppen aufregende Tanznummern zu lernen und einem begeisterten Publikum zu präsentieren. Hast du Lust, mitzumachen? Dann kontaktiere uns einfach: fglusticania@gmx.de

 

 

 

Lusticania spendet 1222 Euro für das Frauen- und Kinderschutzhaus in Regensburg.

Die Faschingsgesellschaft Lusticania im Bezirksverband Kolping hilft mit ihrer

Spende Frauen und ihren Kindern, die Opfer häuslicher Gewalt wurden.

Dafür sammelte die Lusticania bei ihren Faschingsveranstaltungen 2018/2019 und konnte so 1222,22 € zusammentragen. Diese Spende übergaben nun der Präsident der Lusticania, Armin Haucke, und sein Vizepräsident Jürgen Poh, als auch der Faschingsprinz Benedikt Niebler mit dem Bezirkspräses Pfarrer Michael Alkofer an die Vorsitzende des Frauen- und Kinderschutzhaus Mathide Schraml.